Praxisseminar Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung

Die Feuerwehren werden sich in Zukunft durch den Klimawandel immer häufiger mit der Bekämpfung von Wald- und Vegetationsbränden auseinandersetzen müssen. Ereignisse der jüngeren Vergangenheit verdeutlichen diese Notwendigkeit eindrucksvoll. In unserer Region sind der Flächenbrand zwischen dem Erdaer Kreuz und Mudersbach im vergangenen Jahr sowie der große Waldbrand bei Haiger im Jahr 2022 prägende Beispiele dafür.…

Bevölkerungsinformation – Übung der Feuerwehr

Am Samstag, den 25.05. & Sonntag, den 26.05.2024, bildet sich die Feuerwehr Hohenahr zum Thema „Wald – und Vegetationsbrandbekämpfung“ weiter. Ausgebildet werden wir von der Firma Fire Tool Box aus Marne. An beiden Tagen wird es in der Zeit zwischen 08:30 und 16:30 Uhr zu einem hohen Aufkommen an Feuerwehrfahrzeugen und Feuerwehrangehörigen auf den befahrbaren…

F2 – Brand in Gebäude

Am späten Vormittag des 21.04.2024 gegen 11.30 Uhr wurde die Feuerwehr Hohenahr zu einem Gebäudebrand in den Ortsteil Mudersbach alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde den Einsatzkräften klar, dass sie von ihrem Sonntag wenig haben werden: Die Rauchsäule über Mudersbach war schon von Weitem zu sehen. Ca. 10 Minuten nach der Alarmierung begannen die ersten…

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hohenahr

Am 01.03.2024 fand die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hohenahr für das abgelaufene Jahr 2023 im DGH Altenkirchen statt. Der Gemeindebrandinspektor Lars Spitznagel begrüßte die anwesenden Einsatzkräfte der Ortsteilwehren Altenkirchen/Bellersdorf, Erda und Hohensolms/Groß-Altenstädten, Mitglieder der Ehren- und Altersabteilung sowie die zahlreichen Ehrengäste. Die Grußworte der Gäste wurden im Anschluss überbracht, darunter waren der Bürgermeister der Gemeinde Hohenahr,…

Am 6. März 2024 ist Warntag im Lahn-Dill-Kreis

Probealarm zeigt, wie die Bevölkerung im Notfall am effektivsten gewarnt werden kann Manche Gefahren und Katastrophen treffen uns unerwartet, zum Beispiel Hochwasser oder ein Waldbrand in der Nähe eines Wohngebietes. Analog zum Warntag des Bundes prüft der eigene Warntag im Lahn-Dill-Kreis, wie gut die Bevölkerung im Ernstfall gewarnt und informiert werden kann. Um die Menschen…

LKW-Fahrsicherheitstraining in Gründau: Einsatzfahrer im Fokus

An diesem Montag und Donnerstag haben jeweils zwei unserer Einsatzkräfte der Feuerwehr Hohenahr am LKW-Fahrsicherheitstraining im Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main des ADAC Hessen-Thüringen in Gründau teilgenommen. Das Training ist entscheidend, um sich mit unserem neuen Feuerwehrfahrzeug vertraut zu machen. Gerade bei zügigen Einsatzfahrten ist es von höchster Bedeutung, das Fahrzeug sicher zu beherrschen. Auf dem Übungsgelände haben…

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Hohenahr

Am Freitag den 01.03.2024 findet die gemeinsame Jahreshauptversammlung der FeuerwehrHohenahr um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Hohenahr-Altenkirchen statt. Hierzu laden wir die Mitglieder der Ehren- und Altersabteilung und die Mitglieder der Einsatzabteilungherzlich ein. Die Tagesordnung ist wie folgt vorgesehen: TOP 1 Begrüßung TOP 2 Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung TOP 3 Feststellung der Beschlussfähigkeit und der Tagesordnung…

Die Jugendfeuerwehr rodelt

Am vergangenen Freitag stand eigentlich ein theoretischer Übungsdienst auf dem Plan. Aufgrund der aktuellen Schneefälle haben die Jugendfeuerwehren Altenkirchen/Bellersdorf und Hohensolms/Großaltenstädten kurzfristig dazu entschieden, die geplante Theorieeinheit durch eine Schlittenfahrt am Rodellift Hohensolms zu ersetzen.  Die Teilnehmer genossen sichtlich die Abwechslung und hatten viel Spaß beim Schlittenfahren unter Flutlicht. Nach etwa 2 Stunden kehrten wir…

Alle Jahre wieder…

Etwas früher als gewohnt, ging es den Weihnachtsbäumen in gesamt Hohenahr an den Kragen. An 06.01.2024 ging es für die Kids der Jugendfeuerwehren dann endlich los. Die erste Übung 2024, die Tannenbaumaktion! Gemeinsam mit einigen Aktiven und den Jugendwarten gingen die einzelnen Jugendfeuerwehren am Samstag morgen ab 10 Uhr durch die Ortsteile und sammelten die…

Aus- und Weiterbildungen im vierten Quartal 2023

Auch im letzten Quartal des Jahres haben unsere Einsatzkräfte, trotz Weihnachtsvorbereitung und voller Terminkalender, an Lehrgängen auf Kreis- und Landesebene teilgenommen.  Dafür bedanken wir uns recht herzlich und gratulieren zu den bestandenen Lehrgängen.    Folgende Lehrgänge und Seminare wurden besucht:  Auf Kreisebene: 3x Truppführer   An der HLFS:  1x Verbandsführer 1x Leiter einer Feuerwehr 1x…