Ostern 2019: Umweltministerium warnt vor Waldbrandgefahr

Das Hessische Umweltministerium warnt aufgrund der weitgehend trockenen Witterung und der ansteigenden Temperaturen in den nächsten Tagen vor einer zunehmenden Brandgefahr in den Wäldern Hessens. Nach aktuellen Daten des Deutschen Wetterdienstes besteht in Hessen überwiegend mittlere Waldbrandgefahr. Über Ostern zeichnet sich vorübergehend vor allem in Südhessen lokal hohe Waldbrandgefahr ab. Potentiell leicht brennbares Material im…

Neuerungen in der Hessischen Bauordnung: Brandschutz erhält mehr Gewicht

Hohenahr, 01.04.2019 – BRANDAKTUELL Das Gesetz zur Neufassung der Hessischen Bauordnung wurde am 31. März 2019 im Gesetz- und Verordnungsblatt verkündet. Einen Tag später trat es bereits in Kraft. Dem Thema Brandschutz wird mehr Gewicht verliehen: So wird auf die zunehmende Gefahr von Vegetations- und Heckenbränden an Gebäuden durch die steigende Trockenheit reagiert und sog.…

Quartalsübung I/2019

Quartalsübungen haben wir in Hohenahr vor über drei Jahren eingeführt. Es handelt sich hierbei um gemeinschaftliche Übungstermine aller Hohenahrer Ortsteilwehren. Von Theorieeinheiten, Großübungen bis hin zu speziellen Themen wird hierbei alles angeboten – eine klasse Sache! Dieses Mal waren wir mit über 50 Einsatzkräften zu Gast im FwH Altenkirchen. Marcel Schupp referierte zum Thema „Baulicher…

Küchenbrand

Nach dem Einsatz ist vor dem Einsatz… So wurden wir um 11.35 Uhr zu dem nächsten Einsatz nach Erda alarmiert. Vor Ort fanden wir einen fortgeschrittenen Küchenbrand vor. Direkt wurden zwei Trupps unter Atemschutz im Innen- und Außenbereich eingesetzt und der Brand konnte zeitnah unter Kontrolle gebracht werden. Im Anschluss wurde das Gebäude Druck belüftet…

Gartenhüttenbrand an Wohnhaus

Bei leichtem Schneefall und -2°C Außentemperatur wurde die Feuerwehr Hohenahr um 23 Uhr nach Hohenahr-Altenkirchen alarmiert. Durch einen aufmerksamen Nachbarn wurde ein Feuer an einer Gartenhütte über den Feuerwehrnotruf 112 gemeldet. Vor Ort wurde eine in Vollbrand stehende Gartenhütte in der unmittelbaren Nähe der Wohnhäuser erkundet und umgehend mit der Brandbekämpfung unter Atemschutz begonnen sowie…

Adventsfeier Ehren&Altersabteilung Hohensolms

Der Sprecher der Ehren- und Altersabteilung Hohensolms Helmut Spitznagel konnte am Sonntag den ersten Advent 31 Mitglieder zur Adventsfeier im Feuerwehrgerätehaus Hohensolms begrüßen. Auch die Frauen der verstorbenen Kameraden waren dazu eingeladen. An dieser Stelle einen besonderen Dank an die Frauen für ihre Bemühungen bei der Feier – es war ein sehr schöner Tag!

Gemeinsam für einen guten Zweck

…unter diesem Motto überreichte die Freiwillige Feuerwehr Altenkirchen im Rahmen des diesjährigen Weihnachtsmarktes eine Spende in Höhe von EUR 200,– an die Ausrichter „Oiggel und Belleser Verein Altenkirchen e.V.„. Der Verein unterstützt durch die Einnahmen des Weihnachtsmarktes jährlich hilfsbedürftige Menschen bzw. wichtige Projekte in der Region. Die Feuerwehr möchte auf diesem Weg auch einen kleinen…

Spendenübergabe VdK Altenkirchen

Am vergangenen Samstag besuchte der VdK Ortsverband Altenkirchen – Vertreten durch unseren Feuerwehrkameraden Peter Schneider – die Übung in Altenkirchen. Dort bedankte es sich bei den Vertretern der Jugendfeuerwehr Altenkirchen/Bellersdorf für die tolle Arbeit  und überreichte einen Einkaufsgutschein für unseren Ausrüster „Firma Giebeler Feuerschutz“ im Wert von EUR 300,–. Vielen Dank an den VdK Altenkirchen…

Abschlussübungen 2018

Am vergangenen Samstag fanden in allen drei Ortsteilwehren die diesjährigen Abschlussübungen statt über die wir Euch an dieser Stelle gerne informieren. „Kellerbrand in der Kirchstraße“ lautete die Meldung der Übungsleitstelle für die Einsatzstelle in Erda. Da sich eine gefährdete Person im 1. Obergeschoss befand, musste diese mittels Schleifkorbtrage von einem Trupp unter Atemschutz gerettet werden.Ein…

Blutspenden 29.11.2018

Die Versorgung mit Blutspenden wird immer schwieriger, weil durch den demografischen Übergang auf der einen Seite immer weniger Blutspender im spendefähigen Alter (18-68 Jahre) zur Verfügung stehen und auf der anderen Seite immer mehr Patienten dringend auf Blutprodukte angewiesen sind. Jede Spende hilft, Leben zu retten. Blut ist durch nichts ersetzbar. Viele Frühgeborene, Unfallopfer und…